Silvester Sylvester Schlammbowle Rezept Bowle Rezepte Bowlen Vanilleeis Wodka Vanille Eis Bacardi Sekt Curacao Glühwein Blue Zutaten Orangensaft Mandarinen Maracujasaft Silvester Ananas Obst Weißer Vodka Schlamm Zubereitung Multivitaminsaft Gin Pfirsiche Sauerkirschen Rotwein Schattenmorellen Liter Aprikose Roter Kirschsaft Dose Aprikosen Flasche Bowlengefäß Ansatz Kühlschrank Würfel

3.0 Silvesteressen – Silvestergetränke

3.2.2 Schlammbowle

Links:

www.silvesteressen.de

www.silvesterbuffet.biz

www.silvesterarrangement.de

www.silvesterangebote.de

An Sylvester sehr beliebt ist die Schlammbowle, eine besondere Variante der Bowlen. Als Zutaten für die Schlammbowle benötigt man nach folgendem Rezept

  • 1 Dose Mandarinen oder Pfirsiche oder Sauerkirschen oder Ananas oder Schattenmorellen oder Aprikosen
  • 1 Liter Orangensaft oder Multivitaminsaft oder Maracujasaft
  • 1 Flasche roter oder weißer Sekt oder Rotwein
  • 1000 g Vanille-Eis
  • 0,25 Liter Bacardi oder Wodka oder Gin
  • Wer will kann auch noch Kirschsaft, Glühwein und Blue Curacao hinzugeben.

Für die Zubereitung der Schlammbowle als besondere Form der Früchtebowlen schneidet man die Mandarine, den Pfirsich, die Aprikose oder das Obst nach Wahl in kleine Stücke und gibt es in ein Bowlengefäß.

Über das Obst gießt man 1 Liter Orangensaft, Multivitaminsaft oder Maracujasaft und gibt Alkohol enthaltenden Bacardi oder Vodka oder Gin dazu. Manche bereiten Schlammbowle auch mit Kirsche zu, indem die Kirschen am Vorabend von Sylvester in Wodka eingelegt werden.

Der Ansatz dieser Schlammbowle muss für ca. 3 bis 5 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden. Für große Portionen werden möglicherweise auch mehrere Kühlschränke benötigt.

Danach fügt man das in ca. 1 cm kleine Würfel geschnittene Vanilleeis hinzu. Die Würfel sollten nicht zu klein sein, da sonst das Eis sehr schnell schmilzt. Das geschmolzene Vanilleeis verleiht der Bowle das Aussehen wie Schlamm, wovon die Schlammbowle auch ihren Namen hat.

Zum guten Schluss füllt man die Bowle, je nachdem welches Obst man verwendet, mit weißem oder rotem Sekt auf, und fertig ist die Schlammbowle für Silvester.

Natürlich können die Rezepte für Schlammbowlen variieren. Alternativ kann man zum Beispiel das Vanille-Eis auch in einem Stück dazu geben und mit dem Sekt begießen. Dabei kommt es zu einem Aufschäumen der Bowle, was auch schön anzusehen ist.

3.1 Silvesteressen3.1.1 Silvesterkarpfen | 3.1.2 Raclette Rezept Rezepte | 3.1.3 Fondue Rezept Rezepte
3.2 Silvestergetränke | 3.2.1 Feuerzangenbowle
| 3.2.2 Schlammbowle |
3.2.3 Waldmeisterbowle |
3.2.4 Glühwein

1.0 Silvester, Neujahr – Ursprung, Geschichte und Bedeutung

2.0 Silvesterbräuche – Neujahrsbräuche

Öffentliche geführte Silvesterwanderung und Neujahrswanderung mit Glühwein

Hauptseite

1.0 Silvester, Neujahr – Ursprung, Geschichte und Bedeutung

1.1 Grundlagen der Zeitrechnung

1.2 Silvester – Name und Bedeutung

1.2.1 Symbole, Fresken, Gebäude, germanischer Volksglauben

1.3 Geschichte des Neujahrsfestes

2.0 Silvesterbräuche – Neujahrsbräuche

2.1 Silvesterfeuerwerk – Silvesterfeuer

2.2 Orakelbräuche

2.2.1 Bleigießen

2.3 Silvestergruß, Neujahrsgruß, Neujahrskarte

2.4 Weitere Silvesterbräuche und Neujahrsbräuche

3.0 Silvesteressen – Silvestergetränke

3.1 Silvesteressen

3.1.1 Silvesterkarpfen

3.1.2 Raclette Rezept Rezepte

3.1.3 Fondue Rezept Rezepte

3.2 Silvestergetränke

3.2.1 Feuerzangenbowle

3.2.2 Schlammbowle

3.2.3 Waldmeisterbowle

3.2.4 Glühwein

Glühweinwanderung am Rhein
Öffentliche geführte Silvesterwanderung und Neujahrswanderung mit Glühwein

.

© 1997-2014 www.silvestergruesse.de | Impressum | Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr.
Stand: Thursday, 17. April 2014. URL dieser Seite:http://silvestergruesse.de/3-2-2-schlammbowle/index.html